Das Bagua

Das Bagua  wird auch als Energiemandala bezeichnet, ähnlich dem Medizinrad der Indianer. Es beinhaltet die neun grundlegenden Energiebausteine des Universums.

Daraus ist alles Leben aufgebaut:


  • Süden: der eigene Weg
  • Süd-Westen: Beziehungen auf allen Ebenen
  • Westen: die Zukunft
  • Nord-Westen: Unterstützung vielerlei Art
  • Norden: steht für Lebensaufgabe
  • Nord-Osten: das innere Potential
  • Osten: Vergangenheit und Herkunft
  • Süd-Osten: Fülle auf jeder Ebene
  • Mitte: Zentrum der Lebenskraft

Auf den Grundriss gelegt, teilt das Raster die Wohnung / das Haus in Energiefelder ein. Die einzelnen Bereiche gelten als Spiegelbild unseres Lebens, mit evtl. Defiziten, Herausforderungen, unseren Plus- und Minusbereichen. Haben Sie einen Fehlbereich im Grundriss, d.h. fehlt eine Himmelsrichtung? Dann fehlt diese Energie auch in Ihrem Leben. Das hat teilweise gravierende Auswirkungen. Liegt z.B. der partnerschaftliche Bereich nur im Garten, geht es Ihrer Beziehung nach einigen Jahren weniger gut. Mit den geeigneten Feng Shui-Maßnahmen können wir das korrigieren.

Anmeldung